Entsorgungs- und Servicebetrieb Grünstadt AöR

abwasserwerkSowohl das Kanalwerk als auch die Kläranlage Grünstadt werden vom „Entsorgungs- und Servicebetrieb Grünstadt AöR (Abwasserwerk)“ geführt. Die heutige Anlage ist mit einer mechanischen Reinigungsstufe und zur weitergehenden Abwasserreinigung mit einer biologischen Reinigungsstufe sowie mit einer Simultanfällung zur Phosphatelemination ausgestattet. Zur Schlammbehandlung sind zwei Faultürme von je 1.500 m3 Inhalt vorhanden. Das bei der Faulung entstehende Gas (Faulgas) wird in einem Blockheizkraftwerk verarbeitet. Ein integriertes Prozessleitsystem sowie moderne Mess-, Steuer- und Regeltechnik garantieren mit dem Engagement des Fachpersonals eine optimale Funktion und Überwachung der Kläranlage.

team abwasserZum Aufgabengebiet des Kläranlagenpersonals gehören neben der optimalen Betriebsführung der Kläranlage mit Laboruntersuchungen auch die Kontrolle von Indirelteinleitern, der Abtransport von Fäkalien aus Gruben, die Kontrolle und Instandsetzung der Kanalisation, die Überwachung und Pflege der Pumpstationen und die Kontrolle und Pflge der Rückhaltebecken.

Weiterhin stehen wir Ihnen auch am Wochenende mit unserer Rufbereitschaft für Notfälle im Bereich Abwasser zur Verfügung.

Telefon: 0 63 59/9 54-2 50

Der Bauhof der Stadt Grünstadt wurde zum 01. Mai 2009 in den Entsorgungs- und Servicebetrieb Grünstadt, Anstalt des öffentlichen Rechts, übertragen. Die EBG besteht somit aus den zwei Sparten Kläranlage/Kanalwerk und dem Bauhof der Stadt Grünstadt.

Die EBG übernimmt weiterhin für die Stadt Grünstadt:

  • den Bau und die Unterhaltung von Straßen und Wirtschaftswegen
  • Grundstücks- und Gebäudeunterhaltung für öffentliche und städtische Gebäude
  • Straßen- und Winterdienst
  • Friedhofspflege und Bestattungen
  • Sportplatz- und Parkpflege

Stadtwerke Grünstadt GmbH
Max-Planck-Straße 12 | 67269 Grünstadt | Telefon: 0 63 59/95 40 | www.swen-gruenstadt.de | info@swen-gruenstadt.de