Betriebspraktikum am LG
Betriebspraktikum am LG
Stadtwerke Grünstadt Hauptsponsor
1
1. Handball-Camp SG LaFt
1. Handball-Camp SG LaFt
Sponsoring T-Shirts
2
Top Lokalversorger
Top Lokalversorger
erneute Auszeichnung
3
Sponsoring „Heberampel“ für den KSV Grünstadt
Sponsoring „Heberampel“ für den KSV Grünstadt
GLÜCKWUNSCH zum Aufstieg in die 1. Bundesliga!
4
Zähler ablesen lassen
Zähler ablesen lassen
oder selbst übermitteln / ©Foto: istock / AndreyPopov
5
Stadtwerke Grünstadt
Suche

Formular service

 
Suche

Energieberatung

 
Suche

Im Notfall 85563

 
Suche
 

ERDGAS (Globus Grünstadt, ab 01.03.19)

1

.

0

  7

9

€/kg

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Unser „Helmut“ – das fleißige Klärschlamm-Schwein

Solarunterstützte Klärschlammtrocknung

Klärschlamm – was ist das eigentlich?

Klärschlamm fällt bei der Abwasserreinigung an und ist eine Mischung aus Wasser und Feststoffen. Bei den Feststoffen handelt es sich um Schwebstoffe, die sich in der Kläranlage aus dem Wasser absetzen und zu Boden sinken.

Dieser Klärschlamm muss vor dem Abtransport getrocknet werden. Durch Trocknung verdunstet Wasser, was die Masse des Klärschlamm um ca. 70% reduziert. Dadurch werden natürlich auch die Transport- und Entsorgungskosten erheblich verringert, denn verdunstetes Wasser muss nicht entsorgt werden.

 

Um eine effiziente Trocknung sicherzustellen, wird der Schlamm bis zu 20 mal pro Tag gewendet und belüftet. Diese Aufgabe übernimmt unser „Helmut“, ein vollautomatisch gesteuertes und komplett aus Edelstahl gefertigtes Elektrisches Schwein®. Die Bearbeitungsintensität wird je nach Trocknungsgrad und Witterungsbedingungen angepasst.     Eine zusätzliche Trocknung ist durch die solarunterstützte Trockenhalle möglich – also mit Sonnenstrahlen, die die Schlammoberfläche erwärmen. Dazu wurde über die Stahlkonstruktion der Halle einfach nur eine PE-Luftpolsterfolie gespannt. So kann die Sonne die Halle nahezu ungehindert aufheizen. An Energiebedarf fällt dabei nur die elektrische Energie für Geräte (Elektroinstallation,
Motoren, Lüftungsklappen, Elektrisches Schwein® etc.) an. Den restlichen Energieanteil liefert die Sonne in Form von kostenloser Strahlungsenergie.

Die Aufenthaltszeit des Schlamms wird, je nach Witterung und gewünschtem Trocknungsgrad, ca. 4 bis 8 Wochen betragen. Die „Masse“ des Klärschlamms wird so um ein Drittel (von ca. 1.600 auf ca. 580 Tonnen)  pro Jahr
reduziert. Damit leisten auch wir unseren Beitrag zur Schonung unserer Umwelt: minimaler Energieeinsatz zu maximaler Schlammreduzierung.

 
Grünstadt
Obrigheim
Neuleiningen
Lambsheim
EBG
EBG
 
EBG
EBG
Thüga
TSM
TSM
Top-Lokalversorger
 

Stadtwerke Grünstadt GmbH
Max-Planck-Str. 12, 67269 Grünstadt

06359 9540

 
Routenplaner öffnen

SWEN Service-Center
Poststraße 1, 67269 Grünstadt

06359 954252

 
Routenplaner öffnen