PREISRECHNER

KUNDENPORTAL

ZÄHLERSTÄNDE

Photovoltaik-Anlage

Wir bauen auch auf Ihrem Dach

Un­ab­hängig sein von Energie aus fossilen Quellen und den steigenden Strom­preisen – das ist möglich durch eine Photo­voltaik­anlage auf dem eigenen Dach. Mit ihr erzeugen Sie Ihren eigenen Solarstrom und decken damit einen Großteil des jährlichen Strombedarfs.

Die Einspeisevergütung ist zwar in den letzten Jahren gesunken, dennoch rechnet sich eine Photovoltaik-Anlage, wenn man den damit erzeugten Solarstrom großteils selbst verbraucht. Kauft oder pachtet man eine PV-Anlage bis 30 kWp, müssen für den Eigenverbrauch auch keine EEG-Umlage bezahlt werden. Eine gute Möglichkeit, den Eigenverbrauch zu erhöhen wäre auch tagsüber Stromfresser wie Waschmaschine & Co. gezielt zu betreiben oder die eigenen E-Mobile zu laden.

Ein Beispiel: Der durchschnittliche Verbrauch eines Elektroautos liegt bei 17 kWh/100 km. Bei einer Fahrleistung von 10.000 km im Jahr, benötigen Sie somit 1700 kWh Strom. Eine PV-Anlage mit einer Leistung von 5 kWp kann jährlich bis zu 5000 kWh Strom liefern. Der somit selbst erzeugte Strom würde ausreichen, um Ihr E-Fahrzeug das ganze Jahr komplett emmisionsfrei zu laden.

Wir bieten PV-Anlagen sowohl zum Kauf als auch im Pachtmodell als Komplettpaket – mit einer betriebsbereiten Anlage, zugeschnitten auf den individuellen Bedarf und die Immobilie. Ein weiterer Pluspunkt ist die risikofreie Nutzung, denn wir kümmern uns natürlich um Planung, Montage wie auch die weitere Wartung, Instandhaltung und Versicherung der Anlage.

  • PV-Anlage | Wir bauen auch auf Ihrem Dach
    SWEN_Flyer-PV_A4_Bauherrenmappe.pdf
    1,94 MB
Quelle: www.kfw.de

Ansprechpartner

René Anspach
Kundenberater Energie & Umwelt | E-Mobilität & Photovoltaik
Energieberatung